Palmanova / Mallorca > Olbia / Sardinien

Datum
25.07.2020 - 01.08.2020

Preis
ab 580,00 €

Tage Törn Seemeilen
7 Meilen 400

Diesen Törn anfragen

Dies ist ein Törn für Meilensammler.

Die Route:

Wir werden in einem Rutsch von Mallorca an Bonifacio vorbei nach Sardinien segeln. Und uns dann noch ein paar Buchten dort ansehen. Porto Colom, Cala Mondrago… mal sehen. Starten werden wir von der in Palmanova. Am Ziel ankern wir vor der Marina in Olbia. Der Törn ist ideal für Meilensammler oder für Schweizer die eine Seemeilen-Bestätigung (für CCS / SYA) von einem Skipper mit einem Deutschen Sport Hochsee Schein Seemeilen brauchen. mitsegeln

An- und Abreise:

Es gibt viele Direktflüge von vielen deutschen Flughäfen nach Mallorca. Vom Flughafen Palma de Mallorca (IATA: PMI) mit dem Bus der Linie 11 sind es nach Palmanova 45 Minuten für nur 6Euro. Siehe auch Linie A11 und Treffpunkt Palamanova.

Genauso gibt es gute Verbindungen nach Olbia dem „Aeroporto di Olbia-Costa Smeralda“ (IATA: OLB) von dort sind es 2 km zur Marina dem „Porto Turistico Marina di Olbia“. mitsegeln

Vom Ankerplatz der Baharii sind es 2km zum Airport Olbia (IATA: OLB)

Das Schiff:

Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler. mitsegeln

Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.

Die Voraussetzungen:

Es sind keine Segelkenntnisse erforderlich, so dass sich auch Neugierige einmal an einen Segeltörn herantrauen können. mitsegeln

Die Etappen:

Wir werden Tag und Nacht durchsegeln bis wir Sardinien erreicht haben. Und dort je nach Zeit uns noch Buchten ansehen.

Die Verpflegung:

Es wird aus der Gemeinschaftskasse eingekauft. Frühstück mit frisch aufgebackenem Brot, Kaffee, Tee, Saft, Obst, Schinken, Käse. Mittags gibt es bei diesen Temperaturen kleine Tapas, Gambas, Salate… . Abends bereitet der Skipper Gerichte wie Miesmuscheln, Dorade, Paella. An verschiedenen Ankerplätzen kennt der Skipper empfehlenswerten Restaurants, in denen man ohne Reservierung keinen Platz bekommt.

Das Klima:

Das alles bei Lufttemperaturen um die 32°C und Wassertemperaturen von 28°C.

Die Seemeilenbestätigung:

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 112.000sm Segelerfahrung.

Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt. mitsegeln

 

Unser Motto :
" Mit Sicherheit ... Spaß haben "


Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Kommentar schreiben. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns hier kontaktieren.

Das Wetter in Bermudas

Die nächsten Törns