Segeln und Tauchen in den BVI

Home » Die Törns » Törnbeschreibungen » Segeln und Tauchen in den BVI

British Virgin Islands

Full Moon Party in Trellis BayFull Moon Party in
Trellis Bay

Ein Segeltörn durch die Inselwelt der British Virgin Islands gehört sicherlich zu den schönsten Urlaubserlebnissen.

Egal ob Sie Segelanfänger oder ein alter Hase sind, sail4dive zeigt Ihnen die schönsten Flecken der British Virgin Islands.
Baharii ankert in einer Bucht 0,5 sm von Trellis Bay und dem Flughafen entfernt. Nach einem Cocktail an einer der Strandbars werden wir mit dem 60PS Dinghy zur Baharii übersetzen.
Am nächsten Morgen werden wir kurz nach Tortola segeln, um uns im riesigen Supermarkt zu provantieren.
Die BVI gelten als eines der besten Segelreviere der Karibik. Mit konstanten Passatwinden, strahlend blauem Wasser, Sonnenschein und Inseln in Sichtweite sind die BVI ein Paradies für Segler. Von der Hauptinsel Tortola aus erstreckt sich ein vielfältiges Segelrevier – rund 32 Meilen weit und 15 Meilen breit.
sail4dive wird einen langen Schlag vor dem Wind nach Jost Van Dyke segeln, dort werden wir bei Foxy den hier erfundenen Pain Killer genießen. Von hier aus geht es dann in kleinen Schlägen in Richtung Virgin Gorda.
Auf diesem Weg werden wir Cane Garden Bay, Sopers Hole, Willy T, Peters Island, the Bath, Spanish Town auf Virgin Gorda und die süße kleine Insel Saba Rock kennen lernen.
Auf den Schlägen werden wir wunderschöne Tauchplätze passieren, alle sind mit Bojen ausgestattet, so dass ein Tauchstopp schnell und vor allem sicher ist.
Da die Kreuzfahrtschiffe nur den Hafen von Road Town anlaufen, werden wir auf unserem Törn nicht vom Massentourismus gestört.

Die Attraktion Full Moon Party sollte man sich nicht entgehen lassen.

Unser Motto :
" Mit Sicherheit ... Spaß haben "


Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Kommentar schreiben. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns hier kontaktieren.

Das Wetter an der Amalfiküste

Die nächsten Törns