Segeltörn Sardinien

Home » Die Törns » Törnbeschreibungen » Segeltörn Sardinien
Eine Superyacht nach der Anderen Eine Superyacht nach der Anderen

Sardiniens Küsten, Häfen und Buchten vom Wasser aus erkunden

Wir segeln in den Gewässern der landschaftlich wunderschönen Inseln von Sardinien. An ab Olbia 3km vom Flughafen Olbia und der Riesen Supermarkt ist nur 900m vom Hafen entfernt. Wenn das Wetter es zulässt steht auch ein Besuch der Straße von Bonifacio auf dem Programm. Um das Maddalena-Archipel ist immer mit konstanten Winden und wenig Welle zu rechnen. Das ganze Revier ist gespickt mit Inselchen und deren unberührten Badebuchten und urigen Hafenstädtchen. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt planen wir auch genügend Zeit für Landgänge, Restaurant- und Barbesuche ein. Gestartet wird in Olbia in der Nähe des Flughafens. Wir werden die Routen so wählen, dass auch ein Zweiwochentörn spannend bleibt. Es sind keine Segelkenntnisse erforderlich, so dass sich auch neugierige Einmal an einen Segeltörn herantrauen können. Auch Taucher werden in diesem Revier auf Ihre Kosten kommen. Alte Hasen können sich durch Aktivitäten nützlich machen. Natürlich gibt es am Ende eine amtliche Seemeilenbestätigung für alle, die die Seemeilen brauchen und ich habe – das ist insbesondere für Schweizer Segelscheinanwärter interessant – den Deutschen Sport-Hochsee-Schifferschein (SHS).

Wenn sich die Crew einig ist, werden wir die Tauchgebiete an der Costa Smeralda betauchen, An den fantastischen steilen Küsten mit ihren herausragenden Tauchplätzen, mit Grotten und Höhlen, bis hin zum Naturpark das „Maddalenen Archipel“ findet sich unter und über Wasser alles, was das Mittelmeer zu bieten hat.

Unser Motto :
" Mit Sicherheit ... Spaß haben "


Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Kommentar schreiben. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns hier kontaktieren.

Das Wetter an der Amalfiküste

Die nächsten Törns